Zehnt-Akademie

Praxisvorträge für junge Juristinnen und Juristen

Um junge Juristinnen und Juristen (m/w/d) an das Steuerrecht heranzuführen, haben wir 2013 die Zehnt-Akademie ins Leben gerufen und in den vergangenen Jahren konsequent erweitert und ausgebaut.

Unsere Anwältinnen und Anwälte stellen anhand von Praxisfällen verschiedene Bereiche des Steuerrechts an einem Abend im Monat vor. Ziel der Veranstaltung ist es, jungen Kolleginnen und Kollegen den Einstieg in ein spannendes Arbeitsfeld näher zu bringen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Zugangsdaten erhalten Sie in der Woche der Veranstaltung per Mail. 

Zusätzlich bieten wir zweimal im Jahr unsere Examensvorbereitungskurse für Referendarinnen und Referendare an. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Unsere Zehnt-Akademie Termine im Überblick:

Download Broschüre | Zehnt-Akademie

27.06.2024
Dr. Peter Talaska
Streit mit dem Finanzamt - Erfahrungsberichte einer Steueranwältin/eines Steueranwalts
  • Klassiker und Skurriles 
  • Verhandlungen mit dem Finanzamt
  • Gerichtsverhandlungen: Lästige Pflicht oder lustvoller Kampf?

 

Donnerstag, 27.6.2024 18.15 – 19.45 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich im Studium, in der Referendarzeit oder am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn befinden.

19.09.2024
Cristian Esteves Gomes
Steuerrecht - so bunt wie das Leben
  • Dramatische Scheidungen
  • Tragische Todesfälle
  • Liebe, Lust und Leidenschaft
  • Trickser, Schummler und Halunken

 

Donnerstag, 19.9.2024 18.15 – 19.45 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich im Studium, in der Referendarzeit oder am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn befinden.

10.10.2024
Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Dr. Markus Surmann
Steuerrecht - ein zukunftsweisender Tätigkeitsbereich für Juristinnen/Juristen
  • Die 7 Einkunftsarten als Grundlage des Steuerbescheids: Steuerrecht betrifft Alle, alle Altersgruppen, alle Gesellschaftsschichten, alle Berufe, alle Branchen
  • Der Streit ums Recht im Steuerrecht: Bürger gegen Staat
  • Die Komplexität des Steuerrechts als Chance: der Staat als Garant der Tätigkeit für Steueranwältinnen- und anwälten

 

Donnerstag, 10.10.2024 18.15 – 19.45 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich im Studium, in der Referendarzeit oder am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn befinden.

21.10.2024 - 22.10.2024
Crashkurs: Zweites Staatsexamen mit Examensplus - Thema: Zivilrecht

Kurzrepetitorium durch ausbildungserfahrene Richter

Wir freuen uns, auch 2024 unsere Kurse für Referendarinnen und Referendare als weiteren Baustein des Ausbildungsprogramms unserer Zehnt-Akademie anbieten zu können.

Je Rechtsgebiet wird zwischen einem und zwei Abenden kompakt und effizient das examensrelevante Wissen für das zweite Staatsexamen auf den Punkt gebracht. Die Kurse finden an einem bzw. an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils von 16 - 19.30 Uhr als Onlineveranstaltung statt. 

Die Kurse beruhen konzeptionell auf vier Säulen

  • Das Prozessrecht ist die Richtschnur für die Kurse.
  • Die Beispiele und Fälle sind eingebettet in den Pflichtstoff des materiellen Rechts.
  • Klausurtechnik wird wiederholt.
  • Examensrelevante neue Rechtsprechung wird vorgestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist limitiert. 

28.10.2024 - 29.10.2024
Crashkurs: Zweites Staatsexamen mit Examensplus - Thema: Strafrecht

Kurzrepetitorium durch ausbildungserfahrene Richter

Wir freuen uns, auch 2024 unsere Kurse für Referendarinnen und Referendare als weiteren Baustein des Ausbildungsprogramms unserer Zehnt-Akademie anbieten zu können.

Je Rechtsgebiet wird zwischen einem und zwei Abenden kompakt und effizient das examensrelevante Wissen für das zweite Staatsexamen auf den Punkt gebracht. Die Kurse finden an einem bzw. an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils von 16 - 19.30 Uhr als Onlineveranstaltung statt. 

Die Kurse beruhen konzeptionell auf vier Säulen

  • Das Prozessrecht ist die Richtschnur für die Kurse.
  • Die Beispiele und Fälle sind eingebettet in den Pflichtstoff des materiellen Rechts.
  • Klausurtechnik wird wiederholt.
  • Examensrelevante neue Rechtsprechung wird vorgestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist limitiert. 

14.11.2024 - 15.11.2024
Crashkurs: Zweites Staatsexamen mit Examensplus - Thema: Verwaltungsrecht

Kurzrepetitorium durch ausbildungserfahrene Richter

Wir freuen uns, auch 2024 unsere Kurse für Referendarinnen und Referendare als weiteren Baustein des Ausbildungsprogramms unserer Zehnt-Akademie anbieten zu können.

Je Rechtsgebiet wird zwischen einem und zwei Abenden kompakt und effizient das examensrelevante Wissen für das zweite Staatsexamen auf den Punkt gebracht. Die Kurse finden an einem bzw. an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils von 16 - 19.30 Uhr als Onlineveranstaltung statt. 

Die Kurse beruhen konzeptionell auf vier Säulen

  • Das Prozessrecht ist die Richtschnur für die Kurse.
  • Die Beispiele und Fälle sind eingebettet in den Pflichtstoff des materiellen Rechts.
  • Klausurtechnik wird wiederholt.
  • Examensrelevante neue Rechtsprechung wird vorgestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist limitiert. 

21.11.2024
Dr. Oliver Cremers
Steueranwalt für gemeinnützige Organisationen
  • Wissenschaft, Kunst und Kultur, Tierschutz, (e)Sport, Karneval: Was ist gemeinnützig?
  • Attac, Deutsche Umwelthilfe, Letzte Generation – Gemeinnützigkeit und ihre Grenzen
  • Wirtschaftliche Betätigung von gemeinnützigen Organisationen
  • Spenden und Sponsoring für die gute Sache – was geht? 

 

Donnerstag, 21.11.2024 18.15 – 19.45 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich im Studium, in der Referendarzeit oder am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn befinden.

12.12.2024
Dr. Jens Stenert, Dr. Torben Gravenhorst
Steuerrechtliche Risiken von Studentinnen/Studenten und Referendarinnen/Referendare
  • Tpische Steuerstraftaten
  • Verunglückte Gestaltungen
  • Haftung für die Steuerschulden der Eltern
  • Steuerfalle Auslandsstudium

 

Donnerstag, 12.12.2024 18.15 – 19.45 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich im Studium, in der Referendarzeit oder am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn befinden.