DE

Wir suchen Anwälte

Bei Streck Mack Schwedhelm sind wir immer auf der Suche nach engagierten, begeisterungsfähigen Kollegen (w/m), die als Anwalt (w/m) im abwechslungsreichen und intellektuell fordernden Umfeld des Steuerrechts arbeiten möchten und die sich darauf freuen, sich durch kontinuierliche Weiterbildung zu einem Experten auf ihrem Themengebiet zu entwickeln.

Erste Berührungspunkte mit steuerrechtlichen Themen im Studium oder Referendariat sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Alle unsere Kollegen verfügen über spezialisiertes Fachwissen sowie langjährige (Steuer-) Prozesserfahrung und geben beides gerne an begeisterungsfähige Anwälte (w/m) weiter. Durch die Vielfalt der steuerrechtlichen Mandate, die unsere Partnerschaft begleitet, bekommen Sie bei Streck Mack Schwedhelm einen umfassenden Einblick in die steuerrechtliche Praxis und können Ihr Fachwissen in der täglichen Arbeit aufbauen und vertiefen. Dabei sollten Sie vor komplexen Fragestellungen nicht zurückscheuen und sich in der Lage sehen, auch anspruchsvollen Mandanten auf Augenhöhe zu begegnen. So vielfältig wie die zu bearbeitenden Lebenssachverhalte sind auch die Mandanten bei Streck Mack Schwedhelm.

Um die hohe fachliche Expertise nachhaltig zu sichern, legen wir Wert auf eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung. Als Anwalt (w/m) bei Streck Mack Schwedhelm steht Ihnen die jährliche Veranstaltung unserer „Zehnt-Akademie“ offen, bei der Sie fachliche Entwicklungen mit Kollegen und Partnern diskutieren und vertiefen, aber auch Ihre Persönlichkeitsentwicklung vorantreiben können. Die Mitarbeit an Publikationen vertieft Ihr Fachwissen. Auch zu Vorträgen unserer Partner auf Seminaren und Veranstaltungen sind begeisterungsfähige Kollegen (w/m) eingeladen. Zudem ermöglichen wir unseren Anwälten (w/m) die Teilnahme an externen Weiterbildungsmaßnahmen. Einmal im Quartal finden Veranstaltungen mit qualifizierten Partnerkanzleien des JURDAY-Kreises statt.

Die Karrierewege bei Streck Mack Schwedhelm sind ebenso transparent wie die Anforderungen, die wir an unsere Mitarbeiter stellen. Unsere begeisterungsfähigen Kollegen können mindestens ein Prädikatsexamen vorweisen. Viele Anwälte sowie die Mitglieder des Partnerkreises unserer Partnerschaft haben zudem eine Promotion abgeschlossen. Spätestens nach vier Jahren in unserer Partnerschaft erfährt jeder Anwalt (w/m), ob die Möglichkeit einer Partnerschaft besteht. Als partnerschaftlich strukturierte Kanzlei ist Streck Mack Schwedhelm grundsätzlich sehr daran interessiert, begeisterungsfähigen Anwälten (w/m) diese Perspektive zu eröffnen und geschätzte Kollegen (w/m) als Partner (w/m) dauerhaft an die Partnerschaft zu binden. Auch der dauerhaft angestellte Anwalt (w/m), Voll- oder Teilzeit, ist denkbar.