DE

Wir bieten Referendariatsplätze

Streck Mack Schwedhelm ist eine erfahrene Ausbildungskanzlei und betreut regelmäßig Referendare (w/m) im Rahmen der Anwalts- oder Wahlstation an den Standorten in Köln, Berlin und München. Als Teil von Streck Mack Schwedhelm erwartet Sie eine fundierte Ausbildung in den Bereichen Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Erbrecht und Beraterhaftung. Ob Sie schon zu Beginn des Referendariats ein Kenner dieser Fachthemen sind, ist nicht entscheidend. Mitbringen sollten Sie ein Prädikatsexamen und Neugierde auf die Themengebiete, die wir in unserer anwaltlichen Tätigkeit begleiten.

Das erforderliche Fachwissen erarbeiten sich Referendare (w/m) bei Streck Mack Schwedhelm durch die aktive Mitarbeit an Mandaten. Als Referendar (w/m) sollten Sie Spaß an den Herausforderungen haben, die die Arbeit in einem komplexen Themenbereich mit sich bringt, und aufgeschlossen sein gegenüber anspruchsvollen Mandanten, von der vermögenden Privatperson aus allen gesellschaftlichen und beruflichen Bereichen über Unternehmen aus sämtlichen Branchen bis hin zu Verbänden, Vereinen und der öffentlichen Hand.

Für die Dauer des Referendariats stellen wir Ihnen einen erfahrenen Kollegen zur Seite, der Sie in seine Arbeit einbezieht und Sie mit Rat und Tat begleitet. Sie arbeiten an der Vorbereitung von Schriftsätzen mit, verfassen Klage- und Einspruchsbegründungen und werden in Besprechungen und Termine eingebunden. Auch das wissenschaftliche Arbeiten spielt im Rahmen unserer Spezialisierung eine wichtige Rolle. Regelmäßig veröffentlichen wir Bücher, Kommentare und Beiträge in Fachpublikationen. Gern beziehen wir Sie auch in unsere publizistischen Projekte mit ein. Auf der jährlich stattfindenden Fortbildungsveranstaltung unserer „Zehnt-Akademie“ können Sie gemeinsam mit Partnern, angestellten Anwälten und Referendarskollegen fachliche Themen erarbeiten und diskutieren sowie Ihre Soft Skills trainieren.

Ein gutes Referendariat ist für beide Seiten wertvoll: Viele unserer heutigen Anwaltskollegen haben die Arbeit bei Streck Mack Schwedhelm zunächst im Referendariat näher kennengelernt, das Steuerrecht dabei als Themenschwerpunkt für sich entdeckt und sind anschließend der Kanzlei treu geblieben. Streben Sie nach dem ersten Staatsexamen zunächst eine Promotion an, dann unterstützen wir Sie auch darin. Mit einer wissenschaftlichen Mitarbeit können Sie parallel zur Promotion in unserer Partnerschaft mitarbeiten.

Wenn Sie sich ein Referendariat oder eine wissenschaftliche Mitarbeit bei Streck Mack Schwedhelm vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Anschreiben, Zeugniscopien, einer Copie Ihres ersten Staatsexamens sowie Lebenslauf und Lichtbild mindestens drei Monate vor Ihrem gewünschten Eintrittstermin an.